Die Mitgliedschaft ist auf weiteres kostenfrei.

Ab voraussichtlich November 2022 ist das Matching-Angebot kostenpflichtig – mit 9 EUR monatlich.

Nein. Das Abo ist bis voraussichtlich November 2022 kostenfrei und geht nicht automatisch in ein Bezahlabonnement über.

Wenn Sie eine Fortsetzung des Abonnements ab Dezember 2022 wünschen (Monatspreis: 9 EUR), müssen Sie dies aktiv bestätigen. Wir informieren Sie rechtzeitig darüber.

Das kostenpflichtige Abonnement kann jeweils zum Ablauf von 4 Wochen gekündigt werden, und zwar bis maximal 3 Tage vor Ablauf der 4 Wochen.

Falls keine Kündigung erfolgt, läuft das Abonnement jeweils weitere 4 Wochen.

Bis einschließlich November 2022 wird alle 2 Wochen gematcht: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat.

Ab voraussichtlich Dezember 2022 wird jede Woche mittwochs ein neuer Matching-Lauf gestartet.

Wenn ein Match erfolgt ist, erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. Einzelheiten zu dem Match finden Sie dann in Ihrem Account unter „Meine herCAREER-Lunchdates“.

Ja. Es ist jederzeit möglich, mit dem Matching zu pausieren und es zu einem beliebigen Zeitpunkt wieder zu aktivieren.

Wenn Sie kurz aussetzen und sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktiv dazuschalten möchten, stellen Sie bitte nach dem Login den Schalter auf „Derzeit lieber nicht“, um das Matching zu deaktivieren.

Nur Ihr Matching-Partner kann Ihre Daten und Ihr Profil sehen.

Wenn Sie am kostenfreien herCAREER-Jobmatch teilnehmen (siehe unten), entscheiden Sie selbst, welcher Arbeitgeber Ihr Profil zu sehen bekommt.

Der Algorithmus von herCAREER Lunchdates matcht aufgrund der von Ihnen hinterlegten Angaben und Kriterien. Sie legen fest, in welchen Themenbereichen Sie für einen Austausch zur Verfügung stehen und in welchem Bereich Sie selbst einen Austausch und neue Impulse suchen. (Dabei kann es sogar mal vorkommen, dass Sie mit jemanden gematcht werden, den/die Sie bereits kennen.)

Ja. Sie können alle Angaben, die Ihr Profil betreffen (Wissen, Erfahrungen, zu welchem Thema wünschen Sie sich Unterstützung und Input, …), jederzeit und kostenfrei ändern.

Ob Sie sich mit Ihrer Matchpartnerin / Ihrem Matchpartner über Mail, Telefon, LinkedIn oder eine andere der hinterlegten Kontaktmöglichkeiten zu einem Lunchdate verabreden, entscheiden Sie selbst.

Ein Lunchdate findet in der Regel virtuell statt – per Zoom, Skype oder auch übers Telefon.

Unsere Empfehlung: Nehmen Sie sich mindestens 30 Minuten Zeit für das Gespräch und das Kennenlernen. Aber selbstverständlich gilt auch hier: „Feel free“.

herCAREER-Lunchdates ist eine Plattform, auf der interessante Menschen sich zum Erfahrungsaustausch vernetzen. Als Abonnent:in können Sie zudem kostenfrei vom Matching auf herCAREER-Jobmatch profitieren. Wenn Sie dies wünschen, können Sie nach dem Registrierungsprozess die entsprechenden Angaben über den weiteren Fragebogen „Jobmatch“ hinterlegen. Unser Tool herCAREER-Jobmatch wird Sie dann auf Stellenprofile aufmerksam machen, die auf das von Ihnen hinterlegte Profil passen.

Die Vernetzung mit Jobmatch bedeutet nicht, dass Ihre Daten automatisch in Ihr Profil dort übernommen werden. Die Datenübertragung muss erst aktiv bestätigt werden.

herCAREER-Lunchdates ist keine Akquiseplattform. Entsprechende Anfragen haben dort nichts zu suchen. Sollten solche Themen bei einem Matching im Vordergrund stehen, können Sie den User über support@herCAREER-Lunchdates.com melden.

Wenn Sie ein effektives berufliches Netzwerk aufbauen und pflegen, ist dies ganz sicher im Sinne Ihres Arbeitgebers und/oder Ihres Unternehmens. Fragen Sie, ob Sie die Rechnung für herCAREER-Lunchdates einreichen dürfen!